Von unseren Teammitgliedern besuchte Fort- und Weiterbildungen

Es gibt wohl keinen Bereich im Leben, wo alles für immer und ewig so bleibt, wie es war und ist. Das gilt selbstverständlich auch für die Ernährungsberatung. Immer wieder werden neue Studien veröffentlicht, die Empfehlungen der großen Gesundheitsorganisationen ändern sich, usw...

Da wollen wir für Sie natürlich am Ball bleiben! Damit auch unsere Klienten wissen, womit wir teilweise unsere Wochenenden so verbringen, hier ein Überblick über die letzten von unseren Teammitgliedern besuchten Fortbildungen:

 

Frau Willems hat am 23. und 24. März 2015 das Serminar "Emotionales Essverhalten überwinden" besucht. Dabei wurden folgende Inhalte geschult:

Unangenehme Gefühle wie Wut, Scham oder ein niedriges Selbstwertgefühl werden häufig mit Essen reguliert, so dass man sie scheinbar besser aushalten kann. Allerdings bezahlt man für die schnellen Glücksbringer einen hohen Preis, nämlich eine Gewichtszunahme und ganz viel Ärger über sich selbst. Emotionale Esser brauchen als erstes einen geünderen Umgang mit ihren Gefühlen, damit sich im nächsten Schritt eine Gewichtsreduktion einstellen kann. Denn nur so kann man den Teufelskreis von Essen und Emotionen unterbrechen.

Das Seminar zeigte zunächst einen Überblick über das Zusammenspiel von Emotionen, Gehirn und Essverhalten.

Vermeidungsverhalten aufdecken, den Autopiloten ausschalten, eigene Gefühle erkennen und verstehen sowie Strategien zum Ausstieg aus dem Teufelskreis von Essen und Emotionen waren zentrale Themen des Seminars.